TSV

3 Punkte für den TSV im 4. Saisonspiel !

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Nach drei Niederlagen unter anderem gegen Bremke II und Sattenhausen , die beide zu den Favoriten auf den Meistertitel gelten, ging es am Sonntag, 11.Sptember um 11:30 Uhr zum Spiel nach Bovenden gegen deren zweite Mannschaft. Auch hier hatte man sich auf Seiten des TSV nicht allzu viel ausgerechnet.  Hier schien auch der große Platz und die enorme Hitze in der Mittagszeit keinen großen Optimismus bei den Spielern des TSV aufkommen zu lassen. Aber Coach Benjamin Schulze schwor seine Mannen gut auf das Spiel ein und erinnerte trotz der 5:1 Niederlage in der Woche in Sattenhausen an die vielen guten Aktionen aus dem Spiel.
Somit ging man die Partie auch mit viel Elan an. Aber bereits nach 14 Minuten verletzte sich Felix Tölle bei einem Zweitkampf am Knie und musste gegen Niclas Knöll ausgewechselt werden. Damit nicht genug, denn in der 25. Minute war es Fabian Bötel, der beim Versuch eines Torabschlusses  im Strafraum  des SV Bovenden so unglücklich auf die Schulter fiel, das auch er das Spielfeld unter Schmerzen verlassen musste. Hier ersetze ihn Jörg Häuser. Somit war das Auswechselkontingend des TSV schon fast erschöpft. Beide mussten in die Notaufnahme des Weender Krankenhauses. Aber  der TSV kämpfte doch des Handycaps verbissen um jeden Ball und Keeper Yannick Huss tat sein übriges. So ging es mit 0:0 in die Kabine. In der 47. Minute unterlief Torwart Huss allerdings ein Fehler  der zum 1:0 führte. Diesen Fehler glich er aber in der Folge mehrfach aus. In der 52. Minute führte ein Freistoß am Strafraum des Bovender SV durch Michael Holzenkamp zum 1:1. In der 56.Minute sorgte Carlos Torres nach feiner Vorarbeit von Mario Rempe für die 2:1 Führung für den TSV. Diese Führung verteidigte der TSV mit viel Einsatz bis zum Abpfiff durch den guten Schiedsrichter Uwe Dunkel in der 93. Minute. Somit sah man nur noch glückliche Gesichter, aber man dachte auch an die beiden Verletzten. Fabian wurde inzwischen an der Schulter operiert und Felix benutzt z.Z. noch die Krücken (gute Besserung). Somit konnte sich der TSV vom Tabellenende auf Platz 8 verbessern!
Folgende Spieler trugen zum Sieg des TSV bei: Yannick Huss // Fabian Bötel (Niclas Knöll) //  Felix Tölle (Jörg Häuser) // Stephan Müller // Benjamin Schulze // Michael Holzenkamp //
Steffen Friese // Mario Rempe // Carlos Torres // Christoph Bornemann // Max Steinau  und Jendrik Schellhorn

Das für Sonntag, 18.September vorgesehene Punktspiel gegen den FC Gleichen wurde auf Wunsch von Gleichen auf den 20. November verlegt.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Ähnliche Beiträge